u:book

Verkaufsfenster:

Beachten Sie bitte auch die Ankündigungen auf http://www.ubook.at.

u:book

„u:books” sind Notebooks von hoher Qualität und mit einem umfangreichen Serviceangebot, die von Studierenden, MitarbeiterInnen und Organisationseinheiten zahlreicher österreichischer Universitäten und Fachhochschulen zweimal jährlich günstig erworben werden können.

In 3- bis 4-wöchigen Verkaufsfenstern um den Semesterbeginn werden jeweils mehrere Notebook-Modelle zum Verkauf angeboten, die auf Basis einer im Rahmen des Projekts Neptun an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich durchgeführten Evaluation ausgewählt werden.

Bei dieser Evaluation werden unter anderem Kriterien wie Gewicht, mechanische Robustheit, Akkulaufzeit, Auflösung und Qualität des Bildschirms, Linux-Kompatibilität, Preis, Lieferumfang und Garantieabwicklung berücksichtigt.

Zur Auswahl stehen Modelle der Hersteller Lenovo, HP sowie Apple. Für fast alle Modelle von Lenovo und HP hat man die Wahl zwischen Windows als Betriebssystem oder einem Notebook ohne vorinstalliertem Betriebssystem. Bei den Apple-Notebooks ist Mac OS X vorinstalliert.

Quelle: Univie, u:book

Die Angewandte

Die Universität für angewandte Kunst Wien beteiligt sich seit dem Wintersemester 2008/09 an dieser Aktion. Die Studierenden, MitarbeiterInnen und Organisationseinheiten der Angewandten können somit auch von diesen besonders günstigen Angeboten gebrauch machen.

Alle aktuellen Informationen sind auf den u:book Seiten der Uni Wien zu finden.

Account

An der Angewandten werden die einheitlichen Accounts (für MitarbeiterInnen, für Studierende, für Organisationseinheiten) wie sie auch für die E-Mails verwendet werden, benutzt.

Tagged:

Leave A Comment?

You must be logged in to post a comment.