Adobe Software

Mögliche Lizenzierung:

Anwendergebundene Lizenzen

Anwendergebundene Lizenzen sind für namentlich festgelegte Einzelanwender zur Verwendung auf einem privaten oder einem Computer der Einrichtung ausgelegt. Namentlich festgelegte Einzelanwender müssen aktive Lehrkräfte/Dozenten oder Mitarbeiter der Bildungseinrichtung bzw. registrierte Schüler/Studierende an einer berechtigten Institution sein.

 

Gerätegebundene Lizenzen

Bildungseinrichtungen können gerätegebundene Lizenzen für die Nutzung auf bestimmten Computern erwerben, die Eigentum der Bildungseinrichtung sind. Dieser Lizenztyp eignet sich besonders für den Einsatz in Unterrichts- und Schulungsräumen sowie Computer-Pools.

 

Genauere Informationen und die Bestellung können Sie unter software@uni-ak.ac.at klären.

Sagen Sie uns welche Produkte Sie in welcher Sprache und für welche Plattform brauchen, wir werden für Sie ein Angebot einholen.

Das Angebot muss von einem Zeichnungsberechtigten Ihrer Abteilung unterschrieben und an uns retourniert werden.

 

Liste der Single Application:

  • Acrobat Pro DC
  • Adobe Audition CC
  • Adobe Muse CC
  • Adobe Premiere Pro CC
  • After Effects CC
  • Dreamweaver CC
  • Flash Professional CC
  • Illustrator CC
  • InCopy CC
  • InDesign CC
  • Photoshop CC

Komplettpakete:  

  • Creative Cloud Komplettpaket – mögliche Lizenzierung

 

Acrobat Pro DC gibt es ausschließlich als User-Lizenz, alle anderen als User- oder Device-Lizenz.

Projektrabatte sind für Bestellungen ab 20 Lizenzen möglich.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kosten nicht monatlich sondern für ein Jahr im Voraus (Einmalbetrag) zu zahlen sind! Die Preise der Adobe Software  können sich pro Jahr ändern!

Wenn Sie einen Vertrag z.B. im August abschließen zahlen Sie nur einen Aliquoten Anteil und erst im folgendem Jahr den vollen Jahresbetrag.