Zentraler Informatikdienst

Outlook 19 – Windows (Office 2019)

Einrichtung:

Die Einrichtung eines zusätzlichen E-Mail Kontos kann wie unten beschrieben eingerichtet werden.

Klicken Sie bei geöffneten Outlook auf “Datei”

Anschließend wählen Sie “Konto hinzufügen” aus

Es öffnet sich ein zusätzliches Fenster. Hier geben Sie oberhalb Ihre p-Nummer bzw. s-Nummer ein und fügen, wie bei der Mailadresse “@uni-ak.ac.at” (bei Studenten @student.uni-ak.ac.at, usw.) hinzu. Anschließend klappen Sie die “Erweiterten Optionen” aus und setzen das Häckchen bei der manuellen Einrichtung und gehen auf “Verbinden”.

Zusatzinfo: Bei einer kompletten Neuinstallation öffnet sich dieses Fenster (voriges Bild) wenn Sie das erste Mal Outlook 2019 starten.

Wählen Sie die Option “IMAP” aus.

Die Einstellungen sollten automatisch ausgefüllt sein. Jedoch überprüfen Sie diese wie im oberen Bild. Anschließend auf “Weiter”

Es erscheint ein neues Fenster wo Sie Ihr Zugangspasswort der Angewandten (Gleiches wie Base, service-Seiten, Webmail, usw.) eingeben. Anschließend gehen Sie auf “Verbinden”

Bei dem erscheinenden Fenster löschen Sie unter “Benutzer” alles außer Ihre p-Nummer bzw. s-Nummer und setzen das Häckchen bei “Kennwort speichern”. Danach gehen Sie auf “OK”

Entfernen Sie das Häckchen bei “Outlook Mobile auch auf meinem Telefon einrichten” auf “OK”

Sie sollten nun in Ihrem Outlook das Konto sehen können und die Mails werden bereits geladen.

Anschließend muss noch die Namensänderung gemacht werden

Namensänderung

Dafür öffnen Sie das Outlook und klicken auf “Datei”

Danach gehen Sie auf “Kontoeinstellungen”

Wählen Sie bei dem sich öffnenden Fenster das zu bearbeitende Konto aus und gehen oberhalb auf “Ändern..”

Danach öffnet sich die Maileinstellungen. Hier ändern Sie unter “Benutzerinformation” wie im oberen Bild erläutert und wählen anschließend “Weitere Einstellungen” aus.

Hier geben Sie an mit welchem Namen das E-Mailkonto in Ihrem Outlook angezeigt werden soll. Haben Sie sich entschieden gehen auf “OK”

Danach klicken Sie auf “Weiter”. Sobald die Einstellungen geprüft wurden und auf “erledigt” gesetzt sind, können Sie die Fenster schließen und das Mailkonto sollte die Einstellungen übernommen haben.

Sollten Diese nicht automatisch übernommen worden sein, können Sie das Outlook schließen und das Outlook neustarten.