Zentraler Informatikdienst

Gast- bzw. Subaccounts

Subaccounts sind als temporäre Accounts gedacht. Jeder Mitarbeiter oder Studierende kann in seinem eigenen Kontext Gast-Benutzer beantragen.

  • Gast-Accounts können beim ZID per Mail an helpdesk@uni-ak.ac.at, telefonisch unter der Durchwahl -2107, oder über das Kontaktformular beantragt werden. Erstellt werden die Subaccounts nach der Freischaltung von Ihnen. Eine Anleitung hierzu finden Sie weiter unten.
  • Gast-Accounts haben Zugriff zur ownCloud. Dies ermöglicht das hochladen und teilen von Dateien.
  • Weitere Services (z.B. WLAN, Mail, etc.) können Sie beim ZID beantragen

Erstellen eines Sub-Accounts #

Hierfür rufen Sie die Serviceseite auf und klicken auf “Benutzerverwaltung“.

Melden Sie sich nun mit Ihrer p-Nummer an und klicken Sie links auf “Sub-Accounts“.

Hier sehen Sie bereits angelegte Sub-Accounts. Zum Anlegen eines neuen Accounts klicken Sie auf “Neuer Sub-Account“.

Nun geben Sie unter “Bezeichnung” den Namen des Subaccounts ein, vergeben ein Passwort und können auch ein Ablaufdatum setzen. Wenn Sie fertig sind klicken Sie auf “Änderungen senden“.

Nun können Sie mit einem Klick auf “Zugangsdaten” die Zugangsdaten des Sub-Accounts ausdrucken.

Account aktivieren #

Bevor der Subaccount verwendet werden kann  müssen Sie ihn noch aktivieren. Dies geschieht indem Sie sich mit Ihrem Subaccount (bXXXXXX) bei den Serviceseiten anmelden. Dafür klicken Sie bitte auf den Punkt Benutzerverwaltung. Dann sollte sich ein Popup Fenster öffnen, wo Sie die b-Nummer und das dazugehörige Passwort eingeben müssen.

Danach sollte bei “Account-Status” die Aktivierung mit dem aktuellem Datum stehen.
*WICHTIG: Der Subaccount ist erst nach der Aktivierung für die Gastbenutzer freigeschaltet!*

Bearbeiten eines Gast-Accounts #

Hierfür rufen Sie wieder die Serviceseite auf und klicken auf “Benutzerverwaltung“.

Melden Sie sich nun mit Ihrer p-Nummer an und klicken Sie links auf “Sub-Accounts“.

Hier sehen Sie eine Liste mit Ihren verfügbaren Gast-Accounts. Wenn Sie auf einen Account klicken können Sie diesen bearbeiten:

Hier können Sie nun die Bezeichnung, das Passwort, ein Ablaufdatum setzen, oder den Account löschen. Nachdem Sie den Subaccount gelöscht haben, steht es Ihnen frei wieder einen weiteren zu erstellen.

Bestätigen Sie die Änderungen mit “Änderung senden”. Danach kommen Sie wieder zur Subaccount Seite.