Winmail.dat Anhang öffnen/vermeiden

image_pdf

Wichtig

Achten Sie bitte beim Versenden einer E-Mail Nachricht im Outlook darauf, dass Sie im HTML Format versenden. Am einfachsten können Sie das überprüfen, wenn Sie eine neue Nachricht schreiben; hier wird oben angezeigt, welches Format ausgewählt ist.

Winmail.dat Anhänge

Vor dem Senden:                                                                                                             Beim Empfänger:

                                                                                     

E-Mails mit einem Winmail.dat Anhang erhalten Sie auf einem Mac (auch iPhone) meistenswenn der Absender von Windows aus MS Outlook gesendet hat und in der Nachricht eine Signatur mit einem Bild mitgeschickt wurde sowie wenn die E-Mail im Rich-Text Format gesendet wurde. Dieser Fehler wurde bisher nur beim E-Mail-Versand aus Microsoft Outlook beobachtet, kann jedoch auch bei anderen Programmen vorkommen.

Das heißt, dass der Fehler beim Absender behoben werden kann. Wenn Sie keine andere Anlage (wie z.B. eine PDF-Datei) in der E-Mail erwarten, können Sie diese Winmail.dat Datei ignorieren, da der Text einwandfrei gelesen werden kann. Falls aber eine Anlage dabei ist, wird diese nicht angezeigt. Nachfolgend werden einige Möglichkeiten aufgezählt wie Sie Winmail.dat Dateien öffnen können, um die Anhänge zu sehen.

E-Mail über Webmail einsehen

Loggen Sie sich auf webmail.uni-ak.ac.at ein. Hier werden die E-Mails und auch alle Anhänge angezeigt. Das Bild aus der Signatur ist als „Untitled Attachment“ dabei:

Winmail.dat in einem anderen Dateiformat speichern.

Das können Sie machen wenn Sie genau wissen, welche Art Datei an Sie gesendet wurde (z.B. PDF, docx, doc, …). Diese Methode funktioniert nur, wenn nur ein Anhang geschickt wurde.

  1. Sichern Sie den Anhang auf dem Mac mit einem Rechtsklick auf „Winmail.dat“ -> „Anhang sichern …“.
  2. Löschen Sie die Endung „.dat“ weg und fügen Sie die richtige ein.
  3. Nun können Sie die Datei öffnen wenn das Dateiformat passt.
Absender kontaktieren

Sie könnten den Absender bitten, die Nachricht erneut im HTML Format zu senden. Dies ist natürlich nur beschränkt möglich, allerdings können Sie selber darauf achten, dass Sie die Nachrichten standardmäßig in diesem Format senden. Nachfolgend sehen Sie wie Sie HTML als Standardformat bei Outlook auswählen.

  1. Klicken Sie Links Oben auf „Datei“.
  2. Klicken Sie nun auf „Optionen“.
  3. Unter dem Punkt „E-Mail“ finden Sie „Nachricht in diesem Format Verfassen.“. Wählen Sie hier HTML aus und bestätigen sie mit einem klick auf „Okay“.