Serverhosting

image_pdf

Der Zentrale Informatikdienst (ZID) der Universität für angewandte Kunst Wien bietet den Organisationseinheiten (Instituten, Abteilungen, etc.) die Möglichkeit virtuelle Server zu beantragen.

Wir bieten auch vom ZID gehostete Webseiten an. Für nähere Infos wenden Sie sich an den Artikel „Webhosting

Beantragung

Beantragungen dürfen ausschließlich durch die Organisationseinheiten (s.o.) der Universität für angewandte Kunst Wien erfolgen. Die Beantragung läuft über den Zentralen Informatikdienst.

Spezifikationen

Für eine standard virtuelle Maschine (VM) sind 1024 MB RAM sowie 1 CPU mit 1 Socket und 1 Core vorgesehen.

Auf Anfrage bieten wir auch größer dimensionierte Maschinen an.

Als Betriebsystem kommt Standard Debian zum Einsatz. Auf Wunsch kann auch ein anderes Betriebsystem installiert werden.

Wartung

Die Wartung und Aktualisierung des Servers liegt in eigener Verantwortung. Der zentrale Informatikdienst stellt die Server-Hardware und einen Netzwerkzugang inklusive DNS-Eintrag (*.uni-ak.ac.at Domäne) zur Verfügung.

Backups

Wir empfehlen Backups der Webseiten, Datenbanken sowie Nutzdaten selbst durchzuführen. Auf Anfrage richtet der ZID ein Backup für Sie ein.

Eine Möglichkeit zur Sicherung von WordPress bietet das Plugin UpDraftPlus.